Englandfahrt

Klassenfahrten der Jahrgangsstufe 9 nach England
Nachdem trotz jahrelanger intensiver Bemühungen des Kollegiums keine englische Partnerschule gefunden werden konnte, führt  die von der Schulkonferenz für die Jahrgangsstufe 9 festgesetzte Klassenfahrt mittlerweile seit vielen Jahren zu unterschiedlichen Zielen nach Großbritannien.
Schließlich gehört zum Erlernen einer Fremdsprache auch der Besuch des Landes und das Kennenlernen der englischsprachigen Kultur.

Organisiert wird die Fahrt zumeist von einem Reiseunternehmen, das auf Schülerfahrten spezialisiert ist. In jedem Fall werden die Schülerinnen in Gastfamilien untergebracht und absolvieren während ihres Aufenthaltes in England ein vielfältiges Programm (einschließlich eines Besuchs der Hauptstadt London).

Bei der Fahrt z.B. nach Torquay (Devon) werden neben dem Besuch von Städten wie Exeter und Plymouth auch diverse Ausflüge in die Umgebung (Dartmoor, Coastal Walk etc.) und verschiedene Aktivitäten (Square Dance, Schulbesuche etc.) angeboten werden, sodass die Schülerinnen einen Eindruck von der Region und der englischen Kultur gewinnen konnten.

Ein Highlight aller Fahrten nach England ist für die Schülerinnen der Besuch Londons in Kleingruppen, der intensiv vorbereitet wird. Mit Stadtplan und Extra-Reiseführer ausgestattet, erkunden die Schülerinnen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten der Hauptstadt und haben so Gelegenheit London ganz individuell kennen zu lernen.

Wenn es dann nach einer erlebnisreichen Woche wieder mit vielen neuen Eindrücken nach Hause geht, steht für viele Schülerinnen fest, dass sie England auf jeden Fall wieder besuchen wollen.  

So freut sich der jetzige Jahrgang 8 auf die Klassenfahrt im nächsten Schuljahr, denn dann geht es vor den Herbstferien eine Woche nach Eastbourne in England.

zur Seite der Englisch-Fachschaft