Helfertag

MGB-HELFERTAG

Seit Januar 2005 gibt es den MGB-HELFERTAG am Mädchengymnasium Borbeck: Freitags organisieren Schülerinnen den Pausen-Imbiss am MGB: Sie bieten u. a. Brötchen, Kuchen, Pizza, Salat an, was von den Eltern gespendet wurde. Anschließend entscheiden die Schülerinnen, wohin das Geld gespendet wird: 

Der Schülerinnenrat des MGB hat am 19.7.2011 beschlossen, dass 1000.-€, die die Schülerinnen durch den MGB-Helfertag erarbeitet haben, zu spenden: 500.-€ gehen an eine Stiftung zur Förderung der medizinischen Aus- und Weiterbildung in afrikanischen Staaten und 500.-€ gehen an den Raum 58, die Notschlafstelle für obdachlose Jugendlich in Essen.