Musik

Willkommen auf der Seite der Musikfachschaft!

... Singen, Spielen, Hören und Zuhören, Komponieren, Arrangieren, Analysieren und Nachdenken über Musik und Musiker. Und Musik am MGB ist nicht nur ein Schulfach. Es ist auch Einstudieren, Proben und Darbieten, kurzum: das Erleben von Musik.

Durch die "Musikklasse Streicher" des 5./6. Jahrganges sowie den Unterstufenchor werden Talente am MGB früh gefördert. So öffnen sich ihnen musikalische Horizonte für unterschiedliche Instrumente und Musikstile. Nach der Erprobungsstufe stehen den Schülerinnen das Streichorchester, Schulorchester und der Chor "Die Sirenen" zur Auswahl. Sie können in diesen Ensembles das musikalische Jahr am MGB auf aktive Weise mitgestalten, unsere Schule nach außen repräsentieren und Hunderte von Zuhörern in die Aula locken …

Die großen Konzerte des MGB-Jahres sind die Girls' Vocal Night, das Konzert der Chöre und Solo-Sängerinnen des MGB, und das Schulkonzert. Letzteres bietet allen Ensembles unserer Schule eine gemeinsame Bühne. Mitunter nehmen über 200 aktive Musikerinnen und Sängerinnen am Schulkonzert teil! Gut also, dass unsere Aula 500 Personen aufnehmen kann.

Musik heißt am MGB darüber hinaus: Musikalische Begrüßungen neuer 5er-Jahrgänge, musikalische Untermalung verschieder Schulveranstaltungen wie z.B. den Tag der offenen Tür und Schulfeste, Besuche am Aaltotheater und z.B. dem Rock- und Pop-Museum in Gronau.

Da gerade in jüngster Zeit zahlreiche Studien und Statistiken die positiven Auswirkungen des Musizierens auf Kinder und Jugendliche be­tonen, sind der aktive Musikunterricht und die vielfältigen musikalischen Veranstaltungen zu einem wichtigen Teil des MGB-Schulprofils geworden. Auch andere Fächer profitieren zweifelsfrei von den Fertig- und Fähigkeiten, die durch das Musizieren geschult werden: die Konzentration, die Lernausdauer, die Präsentations- und die Vortragstechniken.

Und vor allen Dingen: Das Arbeiten mit Hingabe …