Sport am MGB

Sport am MGB:

 

Die pädagogische Grundlegung orientiert sich dabei an den Vorgaben der aktuellen Richtlinien:

  1. Entwicklungs-, Persönlichkeits- und Gesundheitsförderung durch Bewegung, Spiel und Sport
  2. Erschließung der Bewegungs-, Spiel- und Sportkultur

und wird in der Praxis umgesetzt durch:

  • Teilnahme am Landessportfest "Jugend trainiert für Olympia" in vielen Sportarten(Fußball, Volleyball, Schwimmen, Handball, Leichtathletik,  Basketball...)
  • Sportabzeichenabnahme
  • Vielseitiger Schwimmunterricht: Jugendschwimmschein in Gold wird angestrebt
  • Sporthelferinnenausbildung
  • Bundesjugendspiele
  • Volleyball - Tennis- Turnier in Stufe 5
  • Fußball - Turnier in Stufe 5
  • Regelmäßige Teilnahme am "Tag des Mädchenfußballs"
  • Schülerselbstverteidigung in Stufe 6
  • Wassersport: Kanu, Wasserski, Stand Up Paddeling und Drachenboot
  • Teilnahme am Stadtwaldfest und verschiedenen "Laufevents"
  • Kooperationen mit Sportvereinen ( VC Borbeck und SG Schönebeck
  • Ags in verschiedenen Sportarten (z.B. Basketball, Cheerleading, Schwertkampf, Zirkus und Fußball)
  • Aktive, sportliche Gestaltung von Schulfesten
  • Gestaltung bewegungsfreudiger Pausen: "Spielodies"
  • Vermittlung von Kontakten zu Sportvereinen in der Umgebung
  • Klettern im Rahmen der Projektwoche in Stufe 5