Was bedeuten die Schilder?

Diese Schilder haben Schülerinnen der Klasse 5c auf ihrem Schulweg entdeckt und abgezeichnet.

Sie weisen für die Feuerwehr auf den nächsten Wasserhydranten hin, an dem die Schläuche zum Löschen eines Brandes angeschlossen werden können..
Am Beispiel des Hydranten 1 bedeutet das:

Vom "Startpunkt" direkt unter dem Schild geht man 26,1 m entlang der Straße nach links. Dann geht man 4,5 m zur Straßenmitte.
Auf dem Schild steht oben die Dicke des Schlauches (150 mm). Die Feuerwehrleute können also sofort den richtigen Schlauch ausrollen.

Diese Überlegungen gehören zum Thema "Koordinatensystem". Mit so einem Schild lässt sich nämlich, wie in einem Koordinatensystem, jeder Punkt der Straße genau festlegen.