Der etwas andere Rosenmontag am MGB

Es ist unglaublich - aber es gibt sie noch!!!

Freiwillige - Schülerinnen (hier der Klasse 7c), die zusammen mit sehr engagierten Eltern (Herr Schmiemann und Herr Lemm) ihren freien Tag, den Rosenmontag,  dazu nutzen, den Schulgarten des MGB wieder auf "Vordermann" zu bringen.

In einer mehr als sechsstündigen Arbeit haben alle Beteiligten den Garten für eine neue Blütenbepflanzung vorbereitet. Hierzu wurde auch die in die Jahre gekommene und bereits morsche Pergola entfernt. Eine Neue wird konstruiert. Die Entwicklung des Schulgartens ist fortan auf der MGB-Homepage einzusehen.

 

 

 

 

Eine große Pflanzaktion fand am "Girlsday" (27.04.2017) statt, an dem interessierte Schülerinnen sich einen Einblick in den Beruf des Garten- und Landschaftsbauers und Gärtners verschaffen konnten.

 

Unser Dank gilt der großen Unterstützung des ortsansässigen Garten- und Landschaftsbaubetriebes Schmiemann (Galabau). Ohne diese Unterstützung wäre das Gartenprojekt am MGB nicht möglich.