2. Platz für JUNIOR-Team Spotlight

 

MGB – Junior – Unternehmen Spotlight 2011 überzeugte Jury

Die Schule erhielt die Auszeichnung „Junior Premiumschule“

 

Beim diesjährigen JUNIOR – Landeswettbewerb des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln konnte die Schülerinnen-Firma Spotllght 2011 des Städt. Mädchengymnasiums Essen-Borbeck einen hervorragenden 2. Platz belegen.

Die Jury lobte die exzellente Idee, eine Webseite (www.theater-check.com)  für Kinder und Jugendliche zu gestalten, die dieser Altersgruppe Einblick in die Essener Theaterwelt gewährt und junge Leute dazu animieren soll, die Scheu vor Theater und Oper zu überwinden. Besonders gut gefiel der Jury und NRW Wirtschaftsminister Harry Voigtsberger neben der Geschäftsidee die Präsentation des Unternehmens. Damit reihte sich das Team Spotlight 2011 in die seit nun 12 Jahren erfolgreich agierenden Juniorunternehmen des MGB ein.

Im Rahmen des Landeswettbewerbes wurde de der Schulleiterin des Mädchengymnasiums Borbeck, Elisabeth Gemein, und den projektbegleitenden Lehrerinnen, Marion Helle und Ute Weber, eine besondere Auszeichnung verliehen. Das MGB darf sich nun mit dem Zertifikat „Junior Premiumschule“ schmücken.  Die Ehrung  wurde für die langjährige ununterbrochene Teilnahme am JUNIOR-Projekt vergeben. Schließlich konnte das MGB seit 1999 einmal den Europasieger, dreimal den Bundessieger und fünfmal den Landessieger stellen. Außerdem gab es diverse 2. und 3. Plätze. Damit wurde das Borbecker Gymnasium als eine der bundesweit erfolgreichsten Schulen ausgezeichnet.

Die überreichte Tafel wird neben weiteren Auszeichnungen das MGB-Schulgebäude zieren.