Umweltprojekt-Teilnahmen - WWF Campus 2 Grad und Master-MINT

Youthinkgreen-Schülerinnen des MGB haben bzw. werden im Frühjahr 2015 an besonderen Umweltprojekten teilnehmen.

Luisa Sandkühler, Youthinkgreen-Schülerin der EF-Jahrgangsstufe, hat in den Osterferien beim 2°Campus des WWF in Berlin die einmalige Gelegenheit bekommen, einen Einblick in aktuelle Forschung zu gewinnen. Diskutiert wurde mit Wissenschaftler*innen auf Augenhöhe und mit Gleichgesinnten, mit denen eigene Fragestellungen entwickelt wurden. Es geht um nichts weniger als die „Welt zu retten“, um unsere Zukunft und um vier große Fragen:

Woher bekommst du in Zukunft deine Energie? Wie wirst du wohnen, dich ernähren und dich fortbewegen?

Der WWF (World Wide Fund For Nature, bis 1986 World Wildlife Fund ) ist eine der größten Naturschutzorganisationen der Welt und als "Anwalt der Natur" bekannt. Die 1961 gegründete NGO ist in über 100 Ländern aktiv.  

http://www.wwf-jugend.de/durchstarten/2-grad-campus/programm/

Erva Yurtseven, Youthinkgreen-Schülerin der Jahrgangsstufe 9, hat sich bei Master MINT beworben (http://www.master-mint.de/startseite.html) und sich  für die  Teilnahme an der Forschungsexpedition zum Nordkap qualifiziert (http://www.master-mint.de/fileadmin/downloads/pdfs/Forschungsexpedition_...).

Master MINT ist ein interdisziplinäres Bildungskonzept des Instituts für Jugendmanagement Stiftung (IJM) gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft für die Ausbildung des künftigen Nachwuchses an Mathematikern, Informatikern, Naturwissenschaftlern und Ingenieuren.

Neben dem kostenlosen Zugriff auf das Lehrfilm-Archiv haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, einmalige Einblicke und die Faszination von Wissenschaft, Technik und Forschung hautnah in Expeditionen und Exkursionen zu erleben. Ein durch Tutoren begleitendes Online-Förderprogramm erlaubt des Weiteren das Lernen von 25 Sprach- und dutzenden Fachkompetenzen in MINT- und Wirtschaftskursen. Für SpitzenschülerInnen ist sogar die geförderte, parallele Einschreibung (der Abschluss) an einer Universität/Hochschule noch während der regulären Schulzeit möglich.