Deutsch-Französischer Tag 2018 am MGB

Zum 55. Jahrestag des Deutsch-Französischen Freundschaftsvertrages haben sich Schülerinnen der 8. Klasse und des Leistungskurses Französisch der Q2 auf verschiedene Art und Weise engagiert. Seit dem 22. Januar 1963 besteht dieser sogenannte Elysee- Vertrag, welcher die deutsch- französische Freundschaft begründete und auch in Zukunft dafür sorgen soll. Der Leistungskurs nahm am Internetteamwettbewerb des Institut Français teil, ebenso der Französischkurs des Jahrganges 8 von Frau Greppel, der zusätzlich mit unserer Fremdsprachenassistentin Gwendoline Maquin Crêpes buk und verkaufte, um die Kasse für den anstehenden Frankreichaustausch nach La Rochelle ein wenig aufzufüllen. Des Weiteren ist für den Leistungskurs eine Exkursion zur Firma Tünkers in Ratingen im Rahmen des deutsch-französischen Entdeckungstages geplant, um ein Unternehmen in der Region zu erkunden, das eng mit dem Partnerland zusammenarbeitet und so den deutsch-französischen Berufsalltag kennenzulernen. Wir wünschen „une bonne journée franco-allemande!“